Skip to main content

Aktuelles vom Verband

  

13. Juni 2024

Gesund bleiben dank Vorsorge: Dr. Kirsche auf „Visite“ beim NDR

Am 12. Juni 2024 war Dr. Katharina Kirsche, Mitglied im Bezirksvorstand Lüneburg, in der Sendung "Visite" bei NDR 1 Radio Niedersachsen zu Gast. Dort versorgte die Hausärztin von 19 bis 20 Uhr die Hörerinnen und Hörer mit allen wichtigen Informationen rund um das Thema gesundheitliche Vorsorge und Check-ups in der Hausarztpraxis.

10. Juni 2024

Vocatium 2024: Begeisterung für Tätigkeit in Hausarztpraxen wecken

In der vergangenen Woche nahm der Hausärztinnen- und Hausärzteverband Niedersachsen erstmals an der Berufs- und Ausbildungsmesse "Vocatium" im HCC in Hannover am 06. und 07. Juni teil. Das engagierte Team aus Verbandsmitgliedern und deren Medizinischen Fachangestellten präsentierte die vielfältigen Karrieremöglichkeiten in Hausarztpraxen.

25. April 2024

Gesundheit fördern, Klima schützen

Am 24. Mai 2024 lädt das Gesundheitsplenum der Region Hannover um Sprecher und Hausarzt Thomas Perau zur Veranstaltung „Wie Klimaschutz Gesundheit fördert“ ein. Gemeinsam mit renommierten Experten, wie dem ARD-Meteorologen Sven Plöger, diskutieren die Teilnehmenden die Verbindung zwischen Klimaschutz und Gesundheit in unserem täglichen Leben.

08. Dezember 2023

G-BA führt Möglichkeit der Telefon-AU dauerhaft ein

Hausärztinnen und Hausärzte haben jetzt dauerhaft die Möglichkeit, bekannte Patientinnen und Patienten mit leichten Erkrankungen nach telefonischer Anamnese krankzuschreiben. Das hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) beschlossen.

27. November 2023

Protestaktion "Diese Praxis würde fehlen" startet

Die Lage in den Hausarztpraxen ist so angespannt wie schon lange nicht mehr. Gemeinsam mit den Landesverbänden hat der Bundesverband nun eine Protestaktion unter dem Motto #diesepraxiswürdefehlen gestartet. Hausärztinnen und Hausärzte erhalten die Möglichkeit, mit Videos oder Bildern ihren individuellen Protestbeitrag zu leisten.  

08. November 2023

Regionaler Hausärztetag Lüneburg: DMP-Auffrischung mit Erfolg

In der Ritterakademie Lüneburg wurden am vergangenen Samstag wieder fleißig DMPs gesammelt. Möglich machte es der Regionale Hausärztetag, mit dessen Besuch die ca. 85 Teilnehmenden ihrer jährlichen Fortbildungsverpflichtung für die DMP-Verträge Asthma/COPD, KHK und Diabetes Typ 2 nachkommen können.  

27. Oktober 2023

LAUFärzteverbände mischen beim „Lauf der Allgemeinmedizin“ mit

Pünktlich zum Beginn der niedersächsischen Herbstferien fand am Sonntag, 15. Oktober, der Oldenburg Marathon statt. In dessen Rahmen wurde auch in diesem Jahr zum fünften Mal der „Lauf der Allgemeinmedizin“ durch ein Team um Prof. Michael Freitag von der Universität Oldenburg veranstaltet. Mit am Start waren auch die „LAUFärzteverbände“ in Niedersachsen.

27. September 2023

Landesverband unterstützt protestierende Praxen

Für den 2. Oktober 2023 haben verschiedenste Zusammenschlüsse aus der Ärztinnen- und Ärzteschaft zu einem bundesweiten Protesttag aufgerufen. Die teilnehmenden Praxen wollen dadurch unter anderem auf die sich verschärfenden Rahmenbedingungen, unzureichenden Honorarerhöhungen deutlich unterhalb der Inflation und die Arbeitsbelastung durch einen zunehmenden bürokratischen Aufwand bei gleichzeitig auftretenden Systemabstürzen mangelhafter, aufgezwungener digitaler Infrastruktur machen.

22. September 2023

Dr. Kristina Spöhrer in Bundesvorstand gewählt

Mit überwältigender Mehrheit haben die Delegierten der Bundesversammlung des Hausärztinnen- und Hausärzteverbandes Dr. Kristina Spöhrer als Beisitzerin in den Vorstand gewählt. Die stellvertretende Landesvorsitzende in Niedersachsen ist damit künftig ein wichtiger Teil des neu gewählten Bundesvorstandes um das Führungsduo Prof. Dr. Nicola Buhlinger-Göpfarth und Dr. Markus Beier.

14. September 2023

Extrem enttäuschend!

So endete der Honorarabschlusses zwischen dem GKV-Spitzenverband und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung. Der Hausärztinnen- und Hausärzteverband meldet sich auf Bundesebene mit deutlicher Kritik zu Wort: "Dieser Abschluss ist extrem enttäuschend und wird die ambulante Versorgung schwächen."

22. August 2023

Hausarztpraxen schlagen Alarm

Am vergangenen Freitag fand der bundesweite Ärzteprotest der Kassenärztlichen Bundesvereinigung statt. Landarzt Dr. Eckart Lummert aus Hänigsen bei Hannover erläuterte im ARD Morgenmagazin sowie in der Tagesschau die Herausforderungen der Hausärzteschaft, wie den zunehmenden Nachwuchsmangel und die damit verbundene Mehrbelastung der verbleibenden Kolleginnen und Kollegen.

11. August 2023

Fortbildung und Vernetzung beim Tag der Allgemeinmedizin Oldenburg

Der 4. Oldenburger Tag der Allgemeinmedizin (TDA) öffnet am 09. September 2023 seine Pforten und lädt Hausärztinnen und Hausärzte mit ihren Praxisteams zu einer informationsreichen Fortbildungsveranstaltung ein. Er bietet eine gute Gelegenheit, sich in einem dynamischen Lernumfeld an der Universität Oldenburg mit den aktuellen Entwicklungen und Praktiken in der Allgemeinmedizin vertraut zu machen und sich mit Kolleginnen und Kollegen auszutauschen.

21. Juli 2023

Multi-FAMe: Die Welt der Allgemeinmedizin für PJ-Studierende

Die practica, der größte Fortbildungskongress für hausärztliche Praxisteams in Deutschland, stellt in diesem Jahr zum zweiten Mal ein PJ-Programm und Stipendien für Anreise und Unterkunft zur Verfügung – das Multi-FAMe. Es bietet ein speziell auf PJ-Studierende zugeschnittenes Programm und damit eine einzigartige Chance, die Welt der Allgemeinmedizin hautnah kennen zu lernen! Die Veranstaltung findet vom 26. bis 28. Oktober 2023 in Bad Orb statt.

30. Juni 2023

VERAH-Aufbaustudium: Anmeldefrist für Hannover läuft!

Viele Hausärztinnen und Hausärzte haben bereits Mitarbeiterinnen zu Versorgungsassistentinnen in der hausärztlichen Versorgung (VERAH) ausgebildet, um eine erweiterte Unterstützung im Praxisalltag zu haben. Um den immer weiter gestiegenen Anforderungen im Praxisalltag Rechnung zu tragen, bietet die FOM Hochschule als Kooperationspartner des Hausärzteverbandes darüber hinaus das Bachelorprogramm „Primärmedizinisches Versorgungs- und Praxismanagement“ als Aufbaustudium für VERAHs an. Nun gibt es mit Hannover auch einen Standort in Niedersachsen. Die Anmeldefrist läuft bis Ende August.

15. Juni 2023

Hausärztliche Expertise auf dem NLV-Digitaltag

Am 12. Juni lud der Niedersächsische LandFrauenverband (NLV) im Rahmen des Digitaltages zu einer Online-Veranstaltung zum Thema Digitalisierung im Gesundheitswesen ein. Nach einem kurzen Grußwort von Landesgesundheitsminister Dr. Philippi referierte die Sprecherin der AG Digitales im Hausärzteverband, Dr. Kristina Spöhrer, über den aktuellen Stand der IT in den Arztpraxen und zeigte digitale und analoge Lösungsmöglichkeiten auf, um dem drohenden Hausärztemangel etwas entgegenzuwirken.